Physostigmin


Physostigmin
Phy|so|stig|min [nlat. Physostigma venenosum = Kalabarbohne (Bot.); -in (3)], das; -s; Syn.: Eserin: ein giftiges, als Parasympathikomimetikum wirkendes Alkaloid, das als Miotikum med. Verwendung findet.

* * *

Physostigmin,
 
Eserin, Alkaloid (C15H21N3O2) aus den Samen der Kalabarbohne (Physostigma venenosum). Physostigmin erregt durch Blockade der Acetylcholinesterase, einem Enzym, das den Überträgerstoff Acetylcholin abbaut, und die dadurch ausgelöste Zunahme der Acetylcholinkonzentration das parasympathische Nervensystem. Außerdem erhöht es die Spannung der quer gestreiften Muskulatur. Therapeutisch wird es bei Vergiftungen mit Parasympatholytika eingesetzt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Physostigmīn — Physostigmīn, s. Physostigma venenosum, Text zur Tafel »Arzneipflanzen III«, Fig. 6 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Physostigmin — Physostigmīn, Eserin, neben Eseridin und Kalabarin in den Kalabarbohnen (s. Physostigma venenosum Balf.) enthaltenes giftiges Alkaloid, rhombische, an der Luft veränderliche Kristalle, lähmt die motorischen Nerven, dient in der Augenheilkunde zur …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Physostigmin — Strukturformel Allgemeines Freiname Physostigmin …   Deutsch Wikipedia

  • Physostigmin — Phy|so|stig|min auch: Phy|sos|tig|min 〈n.; Gen.: s; Pl.: unz.〉 aus den Samen der Kalabarbohne gewonnenes Alkaloid, das in der Tiermedizin als Abführmittel u. in der Augenheilkunde als Mittel zur Pupillenverengung verwendet wird [Etym.: <grch.… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Physostigmin — Phy|sos|tig|min* das; s Kunstw.> Heilmittel aus dem Samen einer afrik. Bohnenart …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anticholium — Strukturformel Allgemeines Freiname Physostigmin …   Deutsch Wikipedia

  • Antidotarium — Liste von Intoxikationen (Vergiftungen) und Antidota (Gegenmitteln) Inhaltsverzeichnis 1 Substanzen allgemein 2 Pflanzen 3 Pilze 4 Weblinks 5 Anmerkungen // …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Intoxikationen und Antidota — Liste von Intoxikationen (Vergiftungen) und Antidota (Gegenmitteln) Inhaltsverzeichnis 1 Substanzen allgemein 2 Pflanzen 3 Pilze 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Arzneipflanzen — Fig. 1. Smilax ornata Lem., eine zur Familie der Liliazeen gehörende Schlingpflanze aus der Gattung Smilax Tourn., von der mehrere meist noch nicht sicher festgestellte Arten, die durch etwa 30 Breitengrade über das nördliche Südamerika (wie es… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Calabar-Bohne — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.